23 / November / 2009 Kirsten Reineke

Gewinnspiel: Zu Besuch bei Kai Pflaume

Kai Pflaume in seinem Studio
Hier zählt nur die Liebe: Kai Pflaume in seinem Studio
Quelle: © SAT.1/Peter Boettcher


Er ist Deutschlands bekanntester Liebesbote: Kai Pflaume (42) führt seit 1993 durch die Sat.1-Show "Nur die Liebe zählt", macht dabei regelmäßig Singles und Paare glücklich. Wir verlosen ein Meet & Greet mit dem Moderator, inklusive eines Studiobesuches bei einer Aufzeichnung von "Nur die Liebe zählt".

Wer das Date mit Kai Pflaume und zwei Showtickets für den 9. Dezember gewinnen will, schreibt einfach eine E-Mail mit den Betreff "Nur die Liebe zählt" an gewinnspiel@stadtsolist.de. Einsendeschluss ist der 30. November 2009. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Fakten über "Nur die Liebe zählt"

* Kai Pflaume führte über 750 Paare zusammen: Mit seiner Hilfe wagten sie einen Neuanfang. Familien aus aller Welt wurden von ihm vereint, um gemeinsam in Deutschland leben zu können.

* "Nur die Liebe zählt" hat allein in den vergangenen Jahren 50 Ehen gestiftet.

* Der Caravan von Kai Pflaume legte über 750.000 Kilometer zurück.

* Schönster Heiratsantrag war das "Hochhausherz" in Frankfurt: Unzählige Fenster erleuchteten und bildeten ein riesiges Herz und eine romantische Kulisse für einen spektakulären Heiratsantrag.

* "Nur die Liebe zählt" gibt es in Südafrika, Holland, USA, Finnland, Argentinien, Spanien, Türkei, Polen, Italien.

* Kurios: Die Geschichte, in der Labradorhündin "Snorre" sich in den Westhighland-Terrier "Pele" verliebte. Kai Pflaume überbrachte an "Pele" eine Videobotschaft.





Teilnahmebedingungen:

1. Teilnehmen können alle Mitspieler über 18 Jahre.

2. Der Teilnahme- bzw. Einsendeschluss ist der 30. November 2009.

3. Mitarbeiter der Axel Springer AG, der Kooperationspartner AG und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen.

4. Der Gewinn wird unter allen richtigen Einsendungen verlost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

5. Für Probleme, die der Einsender möglicherweise mit der Webseite hat, wird keine Verantwortung übernommen.

6. Eine Umwandlung des Gewinns oder eine Barauszahlung ist nicht möglich.

7. Die Axel Springer AG behält sich vor, den Gewinner zu veröffentlichen. Es besteht jedoch kein Anspruch auf Veröffentlichung.

Kommentar schreiben
Name:
E-Mail:

(wird nicht veröffentlicht)
Kommentar:

Noch 1000 Zeichen.
ABSCHICKEN
Kommentare
Einträge werden geladen...